Kandidatur Gemeindepräsididum

February 11th, 2021

Geschätzte Wäldlerinnen und Wäldler

Seit letztem Juni bin ich wieder Mitglied des Gemeinderates Wald, weil sich damals nicht ausreichend Kandidaten gemeldet hatten. Nun habe ich mit Freude und grossem Einsatz die mir zugeteilte Technische Kommission geleitet und im Gemeinderat mitgearbeitet.

Die neue Situation, die sich mit dem überraschenden Rücktritt der Gemeindepräsidentin nun ergeben hat, sorgte bei mir für eine neue Orientierung.

Ich bin überzeugt, dass ich aufgrund meiner beruflichen und politischen Erfahrung in der Lage bin, das Amt als Gemeindepräsident gut auszuüben.

Als Demokrat finde ich positiv, wenn Sie als Wählende eine Auswahl haben. Davon lebt Demokratie.

Meine Hauptanliegen sind:

Die Chancen, die sich unserer kleinen Gemeinde bieten, konsequent zu nutzen und in ein gutes Gleichgewicht zu kommen. Gestalten statt Jammern!

Zu den sich stellenden Herausforderungen als Gemeinderat klare Strategien zu erarbeiten und diese der Bevölkerung zeitnah zu kommunizieren.  Dabei denke ich an das Altersheim, das Dorfzentrum und die Infrastruktur. Klare Entscheide und Offenheit!

Zu meiner Person: Ich bin verheiratet und zusammen mit meiner Frau Angi habe ich drei erwachsene Kinder und neun Grosskinder. Nebst der beruflichen Tätigkeit in unserer Firma egli-agogik GmbH, arbeite ich leidenschaftlich gerne im Rebberg unserer Familie. Auch bin ich Revisor der evangelischen Kirchgemeinde Wald und des Vereins Kultur am Säntis.

Homepage: www.jakobegli.ch / mail@jakobegli.ch / 078 667 55 83

Jakob Egli, Unterdorf 10 in 9044 Wald

Comments are closed.